Neuwahlen im SPD-Unterbezirk Bayreuth: Pegnitz stark vertreten

Veröffentlicht am 19.03.2013 in Unterbezirk

Die alte und neue Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Bayreuth heißt Anette Kramme. Die Bundestagsabgeordnete wurde am Samstag im Kurhaus in Bad Berneck mit überzeugender Mehrheit von knapp 95 Prozent wieder gewählt. Ihre beiden Stellvertreter bleiben Roland Dörfler aus Bayreuth sowie Karl Lothes aus Pegnitz. Und auch Kassier Peter Paul Wetscherek sowie Schriftführerin Sonja Wagner aus Pegnitz wurden in ihrem Amt bestätigt. Weitere Pegnitzer Mitglieder des Vorstandes: Oliver Winkelmaier als Pressereferent, Harald Zahel als stellv. Kassier und Kurt Seiffert als Organisationsleiter.

In ihrer Rede holte Kramme zum Rundumschlag aus gegen die „Pleiten, Pech und Pannen produzierende“ Bundesregierung. Außer Ankündigungen und leeren Versprechungen sei von Kanzlerin Merkel nichts zu erwarten. Hart ins Gericht ging Kramme mit Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen. „Sie tut so als wäre sie für einen Mindestlohn. Dabei hat ihre sogenannte Lohnuntergrenze mit einem echten Mindestlohn so viel gemeinsam wie Rainer Brüderle mit Alice Schwarzer“, kritisierte die Abgeordnete.

Ein Viertel der Beschäftigten in Deutschland arbeiten in prekären Beschäftigungsverhältnissen: Leiharbeit, Zeitarbeit, Werkverträge, Praktika, befristete Arbeitsplätze. „Mit Merkel und Co. steckt Deutschland auch in der Arbeitsmarktpolitik im Tiefschlaf.

Es muss sich endlich was bewegen: Wir brauchen einen flächendeckenden Mindestlohn und gleichen Lohn für gleiche Arbeit in der Leiharbeit.“ Nicht ungeschoren kam in Krammes Rede auch Bundesumweltminister Peter Altmaier davon: „Außer Alibi-Gipfeltreffen tut sich in Sachen Energiewende nichts.“

Der bayerischen Regierungspolitik von Horst Seehofer unterstellte die Bundestagsabgeordnete Beliebigkeit und Populismus. „Die Entscheidungen des Ministerpräsidenten haben die Lebenserwartung einer Eintagsfliege“, so Kramme.

„Ob Eurokrise, Donauausbau, Wehrpflicht oder Studiengebühren: Horst Seehofer steht für Meinungs-Slalom und nicht für eine verantwortungsvolle bayerische Politik.“ Die CSU habe es in ihrer jahrzehntelangen Regierungszeit zugelassen, dass die Schere zwischen den bayerischen Regierungsbezirken immer weiter auseinander klaffe. Bayern sei nach wie vor ein Land der Gegensätze: Ein dramatischer Bevölkerungsschwund in manchen Landstrichen stehe einem immensen Wachstum von Einwohnerzahlen an anderer Stelle gegenüber.

„Das bedeutet: Schulsterben versus notwendigen Schulneubau, leer stehende Kindergärten versus zu wenig Infrastruktur für die Kinderbetreuung, Wohnungsleerstand versus Mietenexplosion.“ Es sei an der Zeit für die letzte Wende von Horst Seehofer, wenn Christian Ude zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt werde.

Den neugewählten Vorstand finden Sie hier: http://spd-bayreuth.de/partei/vorstand/

 

SPD-News

SPD.de: Aktuelles
arrow-left arrow-right nav-arrow Login close contrast download easy-language Facebook Instagram Telegram logo-spe-klein Mail Menue Minus Plus print Search Sound target-blank X YouTube
Kopfbereich
Sprungmarken-Navigation
Inhaltsbereich

Aktuelles

Foto: Mädchen läuft mit Europafahne durch eine Straße
iStock
26.01.2024

Wir starten in den Europawahlkampf

Sei am Sonntag ab 10 Uhr live dabei, wenn wir bei der Europadelegiertenkonferenz unser Wahlprogramm zur Europawahl beschließen und unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley wählen.

Foto: Katarina Barley blickt aus einem Fenster
16.01.2024 | Europawahlprogramm

Gemeinsam für ein starkes Europa

In Zeiten, in denen Europa von innen und außen angegriffen wird, legen wir ein Programm für ein starkes Europa vor. Ein Namensbeitrag von Katarina Barley, Spitzenkandidatin für die Europawahl.

Foto: Olaf Scholz hält seine Neujahrsansprache
dpa
31.12.2023 | Neujahrsansprache von Bundeskanzler Scholz

„Wir in Deutschland kommen da durch“

Die Welt ist „unruhiger und rauer“ geworden, wie Kanzler Olaf Scholz in seiner Neujahrsansprache sagt. Doch jede und jeder werde in Deutschland gebraucht, und damit müsse es keine Angst vor der Zukunft geben.

Foto: Saskia Esken, Olaf Scholz und Lars Klingbeil beim SPD-Parteitag
photothek
07.12.2023

Deutschland. Besser. Gerecht.

Wir wollen, dass Deutschland ein starkes, gerechtes Land ist, das den klimaneutralen Umbau meistert. Deshalb haben wir auf unserem Bundesparteitag einen Plan für die Modernisierung unseres Landes vorgelegt. Gemeinsam packen wir es an!

06.11.2023

Zusammen für ein starkes Deutschland

Wir wollen, dass Deutschland ein starkes, gerechtes Land ist, das den klimaneutralen Umbau meistert. Deshalb legen wir auf unserem Bundesparteitag im Dezember einen Plan für die Modernisierung unseres Landes vor.

Foto: Lars Klingbeil spricht bei der Tiergartenkonferenz 2023
photothek
10.10.2023 | Rede von Lars Klingbeil

Sozialdemokratische Europapolitik für ein sicheres Europa

Wie müssen Deutschland und die EU auf die veränderte Weltordnung reagieren? SPD-Chef Lars Klingbeil macht sich für eine gemeinsame europäische Antwort auf die Herausforderungen der Zeit stark.

Foto: Tausende zeigen am Brandenburger Tor Solidarität mit Israel
photothek
09.10.2023 | Resolution des SPD-Präsidiums

Stopp dem Terror der Hamas – Solidarität mit Israel

Die SPD steht geschlossen an der Seite Israels und verurteilt die feigen Terrorakte aufs Schärfste. Die Resolution des SPD-Präsidiums im Wortlaut.

Foto: Rolf Mützenich, Saskia Esken, Katarina Barley, Olaf Scholz, Lars Klingbeil und Kevin Kühnert
Liesa Johannssen
25.09.2023

Katarina Barley für Europa

Katarina Barley führt die SPD in die Europawahl. Du willst dich gemeinsam mit ihr für Europa einsetzen? Super! Dann registriere dich jetzt!

Foto: Katze schläft auf einer Heizung
iStock
21.09.2023

Bezahlbar und klimafreundlich Heizen

Wir machen Klimaschutz für alle bezahlbar – und die Wärmewende noch sozialer. 

Foto: Mutter und Kind liegen auf einem Sofa (Vogelperspektive)
photothek
28.08.2023

Mehr Chancen für Kinder

Die Kindergrundsicherung kommt. Damit kein Kind in Deutschland mehr in Armut aufwachsen muss.

Paginierung
  1. 1 (aktive Seite)
  2. 2
  3. 38
Nächste Seite
Fußbereich
SPD in den sozialen Netzwerken
Verkürzte Navigation
Weiterführende Links/Kleingedrucktes

Unsere Abgeordneten

Besucher

Besucher:212360
Heute:231
Online:2