Dr. Christoph Rabenstein steht auf Platz zwei der Liste zu Wahl des bayerischen Landtags

Veröffentlicht am 12.03.2013 in Landespolitik

Der Bayreuther Landtagsabgeordnete Dr. Christoph Rabenstein wurde beim Reihungsparteitag der oberfränkischen SPD in Ebersdorf bei Coburg auf Platz 2 der Oberfrankenliste nominiert. Spitzenkandidatin der oberfränkischen Genossen ist die Kulmbacher Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Inge Aures. Der Bayreuther Kreisvorsitzende Oliver Winkelmaier geht als Listenkandidat von Platz 16 ins Rennen. Bei der Aufstellung der Wahlkreisliste für den Bezirkstag wird Dr. Beate Kuhn aus Bayreuth ebenfalls auf dem zweiten Listenplatz kandidieren. Karl Lothes als Wahlkreisbewerber steht auf dem 12. Platz.

63 Delegierte aus ganz Oberfranken waren in die Sport- und Kulturhalle nach Frohnlach gekommen, um über die Reihung der oberfränkischen Liste zur Wahl der bayerischen Landtages und des oberfränkischen Bezirkstages abzustimmen. Auf Platz eins der Landtagsliste steht nach dem widerspruchsfreien Votum Inge Aures aus Kulmbach, gefolgt von Dr. Christoph Rabenstein aus Bayreuth. Als dritte wurde MdL Susann Biedefeld aus Coburg eingruppiert, danach kommt Klaus Adelt aus Hof. Den fünften Listenplatz hat Dr. Ralf Pohl aus Kronach-Lichtenfels inne, dahinter folgt Reiner Büttner aus Forchheim. Auf Platz sieben und acht stehen Felix Holland aus Bamberg-Stadt und Reinhard Schmid aus Bamberg-Land.

Landtags-Spitzenkandidatin Inge Aures zeigte sich ob der Geschlossenheit der oberfränkischen Genossen zuversichtlich für den Wahlkampf: "Darauf können wir stolz sein. Wir gehen mit diesem Schulterschluss gestärkt in die Wahl". Dies sah auch der bayerische SPD-Spitzenkandidat und Münchner Oberbürgermeister Christian Ude so, der in einer kämpferischen Rede die Genossen auf den Wahlkampf einschwor. "Lasst euch von den Umfragen nicht verrückt machen. Unsere Kernziele für den Wahlkampf werden den anderen Mitbewerbern noch starke Kopfschmerzen bereiten. wir sind gerüstet und haben die richtigen Antworten auf die Fragen unserer Zeit", so Ude.

Die Bändigung der Finanzmärkte, die Einführung von Recht und Ordnung auf dem Arbeitsmarkt, Fairness am Wohnungsmarkt und eine Bildungspolitik, die niemanden ausgrenzt und dem Schulsterben im ländlichen Raum endlich ein Ende setzt, dies alles sei SPD, so Ude weiter. Gerade bei der Bildung liege großes Stimmenpotenzial für die SPD. "Überall dort, wo Schwarz-Gelb in Deutschland abgewählt wurde, ist das aufgrund ihrer verfehlten Bildungspolitik geschehen".

Mit Standing Ovations wurde Udes Rede von den Delegierten gewürdigt. Bezirksvorsitzende Anette Kramme danke Ude für seine "segensreiche Rede" und überreichte ihm als Dank für sein Engagement einen roten Ledersessel aus heimischer Fertigung, „für einen roten Ministerpräsidenten in einer roten Staatskanzlei", so Kramme unter dem Beifall der Genossen.

 

SPD-News

Aktuelles
arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Kopfbereich
Sprungmarken-Navigation
Inhaltsbereich

Aktuelles

Foto: "Sturmerprobt seit 1863"-Sticker wird an Hemd geheftet
photothek
03.08.2021

Scholz: Schnelle Hilfe für Hochwasser-Opfer

Foto: Olaf Scholz spricht mit THW-Helfern in Gemünd
dpa

Umfangreiche, schnelle Hilfe hat Finanzminister Olaf Scholz den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Menschen zugesagt. Es geht um viele Milliarden Euro.

03.08.2021

Scholz nimmt CDU/CSU-Steuerpolitik auseinander

dpa

„Unfinanzierbar und unmoralisch“: Scharf hat Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz die Steuerpläne der Union kritisiert. Unabhängige Forscher:innen haben dazu konkrete Zahlen vorgelegt.

02.08.2021

Scholz: Corona-Hilfen verlängern

Foto: Olaf Scholz
dpa

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz will die Regelungen für Kurzarbeit und Überbrückungshilfe verlängern. Denn: „Niemand soll kurz vor der Rettung ins Straucheln geraten.“

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: www.spd.de/aktuelles/feed.rss

30.07.2021

Kurzarbeit wirkt Schwung am Arbeitsmarkt

Foto: Handwerkerin arbeitet mit Gehörschutz
gettyimages

Die Kurzarbeit sichert Millionen Jobs. Das belegen aktuell auch außergewöhnlich gute Zahlen vom Arbeitsmarkt.

29.07.2021

Olaf Scholz bei „Brigitte live“ „Ich wollte schon immer Politik machen, weil ich Gerechtigkeit will“

Foto: Olaf Scholz spricht bei der Gesprächsreihe "Brigitte Live“
dpa

Als Bundeskanzler will Olaf Scholz endlich die Gleichstellung von Frauen und Männern erreichen.

29.07.2021

Hochwasser-Katastrophe Deutschland Jetzt spenden!

Foto: Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) laufen in Stolberg (NRW) durch eine ehemals überflutete Straße, auf der sich jetzt Trümmer stapeln.
dpa

Zahlreiche deutsche Hilfsorganisationen bitten um Spenden, um die Nothilfe für die vom Hochwasser betroffenen Menschen in Deutschland zu unterstützen.

28.07.2021

Kanzlerkandidat Scholz „Impfstoff muss zu den Leuten kommen“

dpa

Die SPD macht Druck für mehr Schwung in der Impfkampagne. Kanzlerkandidat Olaf Scholz fordert unkomplizierte Lösungen: etwa mobile Teams in Turnhallen oder vor Supermärkten.

27.07.2021

Olaf Scholz Die SPD garantiert stabile Rente

Foto: Olaf Scholz im Gespräch mit Senioren
photothek

Mit uns können sich alle auf ein würdiges Leben im Alter verlassen – mit einer stabilen und sicheren Rente. CDU und CSU dagegen geben keine Rentengarantie in ihrem Wahlprogramm. Das macht SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz klar.

26.07.2021

Jetzt Briefwahl beantragen!

Foto: Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl mit Stimmzettel und Stimmzettelumschlag

Du möchtest bei der Bundestagswahl Deine Stimme per Briefwahl abgeben? Kein Problem: Wir erklären Dir den Ablauf. Beantrage jetzt schon die Briefwahl!

26.07.2021

Das Social-Media-Briefing aus dem Willy-Brandt-Haus Das Beste aus dem Internet | KW 30

Die Netz-Highlights rund um die SPD, die keiner verpasst haben sollte. Diese Woche unter anderem mit ein paar Gründen dafür, warum Laschets Wahlkampf "ein Skandal des Unterlassens" ist und wieso #keinenfussbreit so aktuell ist wie nie.

Paginierung
  1. 1 (aktive Seite)
  2. 2
  3. 53
Nächste Seite
Fußbereich
SPD in den sozialen Netzwerken
Verkürzte Navigation
Weiterführende Links/Kleingedrucktes

Unsere Abgeordneten

Besucher

Besucher:212344
Heute:19
Online:2