Zur Person

Das bin ich...

Name: Winkelmaier

Vorname: Oliver

Familienstand: verheiratet, zwei Kinder

Alter: 38

Geburtsort: Pegnitz

Familie Seit 2004 verheiratet mit Ehefrau Silke, geb. Dürtler, Vater einer Tochter: Emma, geboren am 2. Mai 2007 und eines Sohnes: Paul, geboren am 17. September 2010.

Beruf Journalist, derzeit beschäftigt im Büro der Bundestagsabgeordneten Anette Kramme (SPD) und dort zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Veranstaltungsorganisation

Ich ... ... bin in Pegnitz geboren und aufgewachsen ... habe Kindergarten und Schule hier besucht ... bin jetzt 38 Jahre alt ... war bei der Bundeswehr in Bayreuth als Grundwehrdienstleistender ... spiele Fußball beim FC Pegnitz und habe den gesamten Nachwuchs beim ASV Pegnitz durchlaufen ... liebe fränkische Küche ... spiele Eishockey und vieles mehr in der Hobbytruppe "Bengasi Bombers" und bei den "Hainbronn Brazil" ... war Jugendtrainer beim FC Pegnitz ... bin Eishockey- und Club-Fan ... höre gerne zu ... betreibe gerne Wintersport ... genieße Familienurlaube – gerne etwas ruhiger auf der Insel Hiddensee ... habe einmal in Berlin gewohnt und weiß zu schätzen, was ich an Pegnitz habe ... spiele gerne Schafkopf

 

SPD-News

Aktuelles
arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Kopfbereich
Sprungmarken-Navigation
Inhaltsbereich

Aktuelles

Foto: Die SPD-Parteispitze steht vor einem Mindestlohn-Plakat zur Bundestagswahl und klebt einen Störer "Versprochen. Gehalten."
Photothek
26.09.2022

Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.

Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde.

Foto: Vater umarmt Kind
getty
04.09.2022

Deutschland packt das

Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro. Damit jede und jeder gut durch den Winter kommt. Deutschland packt das.

Foto: Stephan Weil, Olaf Scholz und die Spitze der Niedersachsen-SPD beim Wahlkampfauftakt in Cuxhaven
Stephan Guthahn
30.08.2022

Sicher durch die Krise

Soziale Politik für Dich. Dafür steht die SPD. Das gilt erst recht in Krisenzeiten. Das machten Kanzler Olaf Scholz und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Wochenende deutlich.

Foto: Olaf Scholz winkt an der Karls-Universität in Prag Zuhörern zu
dpa
29.08.2022 | Scholz will Europa mit Reformen stärken

„Wann, wenn nicht jetzt?“

In einer Grundsatzrede in Prag legt Kanzler Scholz seine Vision von Europa dar. Er tritt für eine starke, eigenständige EU ein und wirbt für Reformen.

Foto: Lars Klingbeil
Tobias Koch
23.08.2022 | SPD fordert Übergewinnsteuer

Eine Frage der Gerechtigkeit

Energiekonzerne wie RWE, EnBW und Co. haben ihre Gewinne in der Zeit des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine deutlich gesteigert – ohne eigenes Zutun. Die SPD erneuert ihre Forderung nach einer Übergewinnsteuer, um den sozialen Zusammenhalt zu stärken.

Foto: Olaf Scholz
dpa
18.08.2022 | Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas

Weitere Entlastung kommt!

Angesichts der steigenden Energiepreise senkt die Bundesregierung die Mehrwertsteuer auf Gas vorübergehend. „You'll never walk alone“ sagte Kanzler Scholz. Auch ein neues Entlastungspaket kommt in den kommenden Wochen.

Foto: Vater umarmt Kind
getty
17.08.2022

Dein Plus an Entlastungen. Jetzt entdecken!

Mit einem 30 Milliarden schweren Entlastungspaket federn wir die gestiegenen Energiepreise ab. Erfahre in wenigen Klicks, von welchen Entlastungen Du persönlich profitierst. Jetzt entdecken!

Foto: Olaf Scholz
dpa
15.08.2022 | Kanzler Olaf Scholz

„Wir stehen zusammen“

Kanzler Olaf Scholz hat angesichts des Kriegs in Europa und der steigenden Preise zum Zusammenhalt aufgerufen. Allen werde geholfen, um gut durch den Winter zu kommen.

Foto: Olaf Scholz
dpa
22.07.2022 | Scholz kündigt weitere Entlastungen an

„You’ll never walk alone“

Kanzler Olaf Scholz sagt angesichts der hohen Preise für Energie weitere Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger zu. „You’ll never walk alone“ – niemand werde in diesem Land mit seinen Problemen alleine gelassen.

Foto: Hubertus Heil
SPD/MK
20.07.2022 | Mehr Sicherheit und Respekt

Das Bürgergeld kommt

Wer in eine schwierige Lage gerät, braucht nicht noch zusätzliche Hürden. Daher hat Arbeitsminister Hubertus Heil das neue Bürgergeld vorgestellt. Die Ziele: mehr Sicherheit in schwierigen Lebenslagen, bessere und gezieltere Vermittlung in Arbeit.

Paginierung
  1. 1 (aktive Seite)
  2. 2
  3. 65
Nächste Seite
Fußbereich
SPD in den sozialen Netzwerken
Verkürzte Navigation
Weiterführende Links/Kleingedrucktes

Unsere Abgeordneten

Besucher

Besucher:212358
Heute:78
Online:3