Email senden

Das Emailformular kann nur mit einer Herkunftsadresse (Referrer) von dieser Seite verwendet werden. Bitte konfigurieren Sie Ihre Firewall. Sie können die Email an folgende Adresse senden:

SPD-News

Aktuelles
arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagramtelegramlogo-spe-kleinmailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blankTwitteryoutube
Kopfbereich
Sprungmarken-Navigation
Inhaltsbereich

Aktuelles

Foto: "Sturmerprobt seit 1863"-Sticker wird an Hemd geheftet
photothek
25.11.2021

Corona Scholz professionalisiert Krisenmanagement

Foto: Olaf Scholz
dpa

Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz treibt schon vor der formalen Amtsübernahme ein professionelles Krisenmanagement im Kampf gegen die Pandemie voran. So soll unter anderem im Kanzleramt ein ständiger Krisenstab eingerichtet werden. Und Pflegerinnen und Pfleger sollen einen Bonus bekommen für ihre wichtige Arbeit.

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans,
25.11.2021

Versprochen – verhandelt Der Koalitionsvertrag ist da!

Foto: Robert Habeck, Annalena Baerbock, Norbert Walter-Borjans, Olaf Scholz, Christian Lindner, Saskia Esken und Volker Wissing
Dominik Butzmann

Der Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP ist ein Aufbruch für unser Land. Doch Aufbruch und Wandel brauchen nicht nur eine mutige Regierung: Wir alle müssen mutig sein, Neues zu wagen. Ein Namensbeitrag der SPD-Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans.

24.11.2021

Koalitionsvertrag fertig „Wir wollen mehr Fortschritt wagen“

Foto: Norbert Walter-Borjans, (l-r), Annalena Baerbock, Robert Habeck, Olaf Scholz, Christian Lindner, Volker Wissing, und Saskia Esken kommen zur Pressekonferenz
dpa

„Die Ampel steht.“ Gemeinsam mit den Parteivorsitzenden von SPD, Grünen und FDP hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz den Koalitionsvertrag vorgestellt. Auf 177 Seiten beschreiben die Parteien ihren Anspruch auf mutigen politischen Fortschritt – und auf einen neuen Regierungsstil.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: www.spd.de/aktuelles/feed.rss

24.11.2021

Vereinfachte Kurzarbeitsregelungen bis März „Beschäftigungssichernde Brücke“ wird länger

Foto: Ein Bauarbeiter schweißt an einer Baumaschine
dpa

Angesichts der heftigen vierten Corona-Welle sichert Arbeitsminister Hubertus Heil den Schutz für Beschäftigte. Die vereinfachten Regeln für Kurzarbeit werden bis Ende März verlängert, wie das Kabinett am Mittwoch beschlossen hat.

23.11.2021

3G am Arbeitsplatz und Homeoffice-Pflicht: Was ab Mittwoch gilt

Foto: Ein Mitarbeiter blickt auf das Testergebnis für einen Corona-Schnelltest
dpa

Mehr Corona-Schutz am Arbeitsplatz: Das ist das Ziel der neuen 3G-Regeln. Außerdem sollen wieder mehr Beschäftigte ins Homeoffice. Ein Überblick, was ab Mittwoch gilt.

18.11.2021

Neues Infektionsschutzgesetz Wirksame und rechtssichere Instrumente gegen Corona

Sabine Dittmar spricht während der Sitzung des Bundestags.
dpa

SPD, Grüne und FDP handeln – auch, weil CDU und CSU im Kampf gegen die vierte Pandemiewelle nicht mehr ausreichend Verantwortung übernehmen. Der Bundestag hat darum mit den Stimmen der künftigen Ampelfraktionen das Infektionsschutzgesetz der ernsten Lage angepasst.

17.11.2021

Warum ist eine Booster-Impfung so wichtig?

dpa/Sina Schuldt

Die Corona-Infektionen sind aktuell auf einem Rekordhoch. Die Nachfrage nach Booster-Impfungen steigt täglich. Aber warum ist diese Auffrischungsimpfung eigentlich so wichtig, wann benötigt man sie und wo bekommt man sie? Wir haben die wichtigsten Antworten zur Corona-Impfung zusammengefasst.

11.11.2021

Beratungen zum neuen Infektionsschutzgesetz „Unser Land winterfest machen“

Olaf Scholz spricht im Bundestag
dpa

In der kommenden Woche werden Bund und Länder die Umsetzung des neuen Infektionsschutzgesetzes beraten, das SPD, Grüne und FDP in den Bundestag eingebracht haben. Das kündigte Olaf Scholz in einer Regierungserklärung an. Unter anderem wird es wieder kostenfreie Tests geben und flächendeckend Impfzentren.

10.11.2021

Lars Klingbeil im Interview „Am Ende ein gemeinsamer Weg“

Foto: Lars Klingbeil
Tobias Koch

Der designierte Parteivorsitzende Lars Klingbeil will gemeinsam mit Saskia Esken die Modernisierung der SPD weiter vorantreiben. Schon als Generalsekretär habe er „viele Steine in unserer Partei umdrehen“ dürfen. Die Arbeit sei noch nicht beendet.

09.11.2021

Änderungen am Infektionsschutzgesetz Neue Regeln schon diese Woche im Bundestag

Foto: Blick in das Plenum des Deutschen Bundestags
dpa

Es geht um rechtssichere, wirksame Regeln für den Gesundheitsschutz in der Pandemie. SPD, Grüne und FDP haben einen Gesetzentwurf vorgelegt, der bereits ab Donnerstag im Parlament beraten werden soll.

Paginierung
  1. 1 (aktive Seite)
  2. 2
  3. 58
Nächste Seite
Fußbereich
SPD in den sozialen Netzwerken
Verkürzte Navigation
Weiterführende Links/Kleingedrucktes

Unsere Abgeordneten

Besucher

Besucher:212345
Heute:63
Online:1